Vitamin D

Vitamin D hat eine Ausnahmestellung unter den Vitaminen. Warum? Ganz einfach: Vitamin D kann von unserem Körper, zumindest in der Theorie, selbst hergestellt werden. Praktisch steht diesem natürlichen Prozess aber einiges im Wege. Mal fehlt die Sonneneinstrahlung. Ist sie doch da, schützen wir unsere Haut mit Sonnencreme oder langer Kleidung. So sinnvoll das im Sinne der Hautkrebsvorbeugung sein mag, so sehr leidet unser körpereigener Vitamin-D-Spiegel darunter. Gerade in sehr warmen Ländern mit viel Sonneneinstrahlung ist ein Vitamin-D-Mangel übrigens weit verbreitet.

Dabei ist dieser Stoff so wichtig. Vitamin D spielt eine große Rolle bei der Mineralisierung der Knochen und Zähne, beschleunigt Wundheilungsprozesse und ist auch für die Muskelfunktion wertvoll, da es den Stoffwechsel von Muskelzellen unterstützt. Und dann ist da natürlich noch das Immunsystem. Es benötigt auch Vitamin D, da das Sonnenschein-Vitamin an der Bildung von antimikrobiellen Abwehrstoffen beteiligt und antientzündliche Prozesse reguliert. Ein Grund, warum wir uns nach einem Tag in der Sonne so wohl fühlen.

Mittlerweile gibt es unterschiedliche Möglichkeiten Vitamin D zu ergänzen. Vitamin D3 hat sich hier als die beste Form herausgestellt. Es verfügt über eine deutlich höhere Bindungskraft an die Transportmoleküle im Blut und kann daher besser umgewandelt werden als andere Vitamin-D-Arten. Auch die Verarbeitung in der Leber funktioniert bei Vitamin D3 effektiver.

Wir sollten berücksichtigen, dass es sich bei Vitamin D3 um ein fettlösliches Vitamin handelt. Das heißt, dass unser Körper Fett braucht um mit diesem Vitamin arbeiten zu können. Was würde da näher liegen, als eine Nahrungsergänzung mit einem ölhaltigen Spray, das unserem Körper Vitamin D3 direkt mit dem notwendigen Fett zur Verfügung stellt? In der wissenschaftlichen Fachliteratur wird auch tatsächlich von einer zwanzigprozentigen Steigerung des Vitamin-D-Spiegels berichtet, wenn Vitamin D3 durch ein ölhaltiges Spray zugeführt wird.

In den nächsten Jahren werden sich die Wetterextreme sicherlich noch verstärken. Extrem heiße Sommer mit Trockenheit werden auf sehr verregnete Sommer folgen. Machen Sie sich davon unabhängig und kümmern Sie sich selbst um Ihren Vitamin-D-Spiegel. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.