Befreiung zur Gesundheit

Dr.med. Matthias Rath – Vortrag vom 25.09.2009

Damals: Unwissenheit beherrschte die Welt! Heute: Unwissenheit beherrscht die Welt!

Damals im Mittelalter funktioniert die Unterdrückung der Bauern nur, weil ihnen Bildung und Wissen systematisch vorenthalten wurden. Erst durch das Erlernen von Lesen und Schreiben konnten sich die Menschen befreien und eigenverantwortlich handeln.

Heute stehen wir an der Schwelle zur Befreiung unseres Körpers von der pharmaorientierten Medizin. Die herkömmliche (Schul)-Medizin arbeitet symptom- und profitorientiert. Dabei ist längst bekannt: Die Zellular Medizin behandlet nebenwirkungsfrei und effektiv.

Unsere Generation schreibt Geschichte!

Fakt ist und es müsste jedem Menschen klar sein:

„Die Vorbeugung, die ursächliche Behandlung und die Ausmerzung von Volkskrankheiten sind geschäftsschädigend für die Pharmaindustrie und werden von dieser mit allen Mitteln und auf allen Ebenen bekämpft.“

Bilden wir einen Einheit und stellen wir uns gegen diese Menschenverachter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.