Vitamin C

Die Menschen wussten damals nicht, dass der Vitamin-C-Mangel für den Abbau von Kollagenen verantwortlich ist, wodurch zahlreiche Verletzungen in der Haut, in den Blutgefäßen, in den Schleimhäuten und dem Zahnfleisch auftreten können – verbunden mit einem hohen Risiko für Zahnverlust.

Mittlerweile wissen wir, dass Vitamin C ein lebenswichtiger Vitalstoff ist, der sehr viele Aufgaben in unserem Organismus übernimmt. Nicht nur für das Immunsystem und sämtliche Stoffwechselfunktionen ist es von großer Bedeutung, sondern es hat auch eine wichtige Rolle beim Kollagen-Aufbau – und somit auch für das Bindegewebe und die Knochen. 

Vitamin C dient als Schlüsselmolekül für die Kollagen-Bildung. Es stimuliert die Produktion von Kollagen-Molekülen im Zellkern. Damit eine kontinuierliche Neubildung von Kollagen stattfinden kann, benötigt unser Organismus große Mengen an Vitamin C. Kollagen ist für die Stabilität unseres Körpers verantwortlich. Zugleich ist es in der Lage, Krankheiten zu isolieren und diese zu beseitigen. Aber nicht nur das – Kollagen unterstützt den Aufbau und Erhalt von Blutgefäßen, Knorpel, Zahnfleisch und der Haut. Mit Hilfe von Vitamin C halten wir unser Bindegewebe intakt und die Gelenke bleiben elastisch. 

Dank einer ausgewogenen Vitamin C-Versorgung geht es nicht nur unserem Immunsystem gut, sondern auch unserer Haut, dem Bindegewebe, den Knochen und Zähnen.

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911&ref=800104911

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.