Mein natürliches, gesundes Ich!

Gönn deinem Körper die Nährstoffe, die er braucht.

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

Vitacor Plus

Vitamine, Aminosäuren und andere Mikronährstoffe sind von grundlegender Bedeutung für Ihre Körperzellen. Jeden Tag zählt z.B. die Stärkung des Immunsystems, die Rolle als Reaktionsstarter im Energiestoffwechsel, ständige Auf- und Abbauprozesse, der Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress und noch viel mehr zu den Aufgaben. Eine ausreichende und konstante Versorgung mit Mikronährstoffen unterstützt Ihre Zellen bei den täglichen Herausforderungen. Ihr Körper wird es Ihnen danken!

„Mein natürliches, gesundes Ich!“ weiterlesen

Sommer, Sonne, Meer: Mehr Kollagen!

ProlysinC™

Das Vitalstoff-Plus für eine ergänzende Zufuhr mit den Kollagenmolekülen Lysin und Prolin. 

Die Saison des Körperkultes ist nahe, im Sommer heißt es wieder: Schaulaufen in den Freibädern, Posieren am Pool im hippen Urlaubsort, Strandfotos am Meer für die Daheimgebliebenen. Der oder die eine oder andere denkt da „Oweia!“ Die Beauty- und Fitness-Vorsätze vom Jahreswechsel sind längst vergessen und machen sich spätestens bei der Planung des Sommerurlaubes als schlechtes Gewissen wieder bemerkbar.

Die Social-Media-Prominenten stehen aber schon bereit, diesen wunden Punkt als ihr Spielfeld zu markieren. Faltige Haut, Cellulite, brüchige Fingernägel, glanzloses Haar sprechen sie unnachgiebig an und präsentieren die Lösung, die von ihrem Sponsor kommt: Kollagenpulver. Ein regelrechter Hype ist unter den Beauty-Influencern entstanden, die ihre Gefolgschaft einschwören, doch auch von der fantastischen Wirkung dieses Kollagens zu profitieren, in Wasser eingerührt, als Shake oder mit Waldbeerengeschmack. Da spielt es auch keine Rolle mehr, dass es aus der Rinderspalthaut geschält wird, also größtenteils tierischen Ursprungs ist (die Tierschutzorganisation PeTA benennt die Herkunft noch mit drastischeren Namen).

Kollagen hat für den menschlichen Körper jedoch tatsächlich einen ganz besonderen Stellenwert. Nämlich überall da, wo es auf Flexibilität und Stabilität ankommt, bei allen Arten von Bindegewebe. Deswegen lohnt sich auch in diesem Zusammenhang der genaue Blick auf die Zellen, die mit Kollagen zu tun haben. 25 Prozent aller Proteine in unserem Körper sind nämlich Kollagene, und wir können sie selbst produzieren. Voraussetzung ist, dass genügend oder besser noch reichlich Vitamin C, Prolin und Lysin zur Verfügung steht. Bei Menschen ab Mitte zwanzig geht die Kollagenproduktion langsam zurück, aber mit Vitamin C lässt sie sich sogar wieder stimulieren.

ProlysinC™ enthält dieses tolle Zell-Vitalstoff-Trio aus Vitamin C, Prolin und Lysin im Überfluss. Darüber hinaus hat sich diese Zusammensetzung auch als die ideale Synergie-Kombination erwiesen. Das heißt, dass die Kombination deutlich mehr Wirkung zeigt als die einzelnen Stoffe alleine. ProlysinC™ wurde entwickelt und getestet am Dr. Rath Forschungsinstitut in Kalifornien.

Da kann der Hype einpacken. Sommer olé für Alle!

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

Das Vitalstoff-Plus für eine ergänzende Zufuhr mit den Kollagenmolekülen Lysin und Prolin.

Wussten Sie, dass etwa ein Drittel aller Eiweiße in unserem Körper Kollagenmoleküle sind?

Kollagen ist der Hauptbestandteil des Bindegewebes. Es dient z. B. dem Aufbau von Blutgefäßen, Knorpel, Knochen, Zähnen und unserer Haut. Bindegewebe bildet ein biologisches Netz, das unseren Körper stärkt und ihm Halt und Stabilität verleiht.

Kollagenfasen haben eine ähnliche Stabilitätsfunktion wie Stahlbetonträger für einen Wolkenkratzer. Millionen dieser Stabilitätsmoleküle bilden das Bindegewebe des Körpers, der Knochen, der Haut sowie der Wände unserer Blutgefäße.

Vitamin C ist für die Zellen des Körpers erforderlich, damit sie eine ausreichende Menge an funktionsfähigen Kollagenfasern produzieren können. Der menschliche Körper kann selber kein Vitamin C herstellen. Aus diesem Grund muss Vitamin C über die Nahrung zugeführt werden. Gleiches gilt für Lysin, eine essentielle (lebensnotwendige und nicht selbst herstellbare) Aminosäure, deren Versorgung ebenfalls über die Nahrung erfolgen muss. Prolin ist nicht essentiell. Unsere Körperzellen können dieses Kollagenmolekül in gewissem Maße selbst produzieren. Als weitere Quelle dient die Zufuhr über eine ausgewogene Ernährung.

ProlysinC™

Lysin und Vitamin C sind essentiell und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Prolin hingegen kann bedingt vom Körper selbst gebildet werden. ProlysinC™ enthält eine Kombination dieser drei Nährstoff-Komponenten zur täglichen ergänzenden Versorgung.


Tief Luft holen und einfach mal durchatmen!

Schluss mit Trübsal blasen, genieße das Leben! Mit Relavit™ und EpiQuercican™ kannst du endlich jeden Tag aufatmen!

Glatte Muskelzellen finden sich nicht nur in unseren Blutgefäßen, sondern in allen Flüssigkeitssystemen unseres Körpers, in den Hohlorganen und in den Luftröhren der Bronchien. An all diesen Orten unterstützen sie durch Kontraktion und Entspannung die Fortbewegung der Transportgüter Blut, Lymphe, Augenflüssigkeit oder auch der sauerstoffhaltigen Luft.

Aufatmen: Relavit™ unterstützt die natürliche Funktionsweise der glatten Muskelzellen von innen heraus und ergänzt die tägliche Ernährung auf natürliche Weise. Unsere Lunge und alle anderen Organe profitieren von optimaler Leistungsfähigkeit. Relavit™ bietet eine gezielte Kombination aus Vitamin C, Vitamin E, L-Arginin, Kalzium, Magnesium und Zitrus-Bioflavonoiden, die die normale Funktion der glatten Muskelzellen unterstützt. L-Arginin stimuliert die Entspannung der Muskeln, während Kalzium ihre Kontraktion anregt. Diese harmonische Balance bildet die Grundlage für ihr natürliches Funktionieren. Zusätzlich trägt Vitamin C zur Kollagensynthese bei und stärkt die Blutgefäßfunktion, während Vitamin E vor oxidativem Stress schützt.

Die Unterstützung des Zellschutzes und einer normalen Zellfunktion ist darüber hinaus die Parade-Disziplin von EpiQuercican™. Vitamin C, Lysin, Prolin und L-Arginin werden dabei eskortiert von den Pflanzenextrakten Quercetin und EGCG, dem potenten Grüntee-Extrakt. Diese natürlichen Bio-Katalysatoren entzünden im Zellstoffwechsel alle nötigen Reaktionen, die für die normale Aufrechterhaltung des Betriebs erforderlich sind.

Relavit™

Mit Vitaminen, Mineralstoffen und bioaktiven Pflanzenstoffen zur Unterstützung der normalen Blutgefäß- und Muskelfunktion

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

EpiQuercican™

Aufbau-Formula mit Zell-Vitalstoffen zur Unterstützung des Zellschutzes und einer normalen Zellfunktion


https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

Gastritis

Heftige Magenbeschwerden können Anzeichen einer Gastritis sein

Dr. Rath Gesundheitsbrief – Ausg. 4 – April 2024 – Gastritis

Heftige Magenbeschwerden können Anzeichen einer Gastritis sein. Es gibt verschiedene Lebensmittel, die helfen können, die Magenschleimhautentzündung zu lindern. Wichtig ist vor allem, die Versorgung mit Zell-Vitalstoffen im Auge zu behalten.

Warum und welche Mikronährstoffe besonders bedeutsam sind, um Magenleiden in den Griff zu bekommen, erklärt der aktuelle Dr. Rath Gesundheitsbrief:
https://issuu.com/drrath/docs/136_gbrief_04_april_2024_gastritis

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

Probiotika im Immun-Einsatz

Ziel derBroschüre ist es, die Bedeutung der Darmmikrobiota für die Gesundheit des Organismus. Des Weiteren präventventive und lyiv von Probiotika

In einer Welt, in der unsichtbare Feinde lauern, sind Probiotika die stillen Helden des Immunsystems (https://t.me/zellularmedizin/1541). Wie winzige Wächter schützen sie unseren Körper mit einer Armee von guten Bakterien, die gegen Krankheitserreger kämpfen und das Gleichgewicht bewahren.

Probiotika sind in aller Munde – oder sollten es zumindest sein. Über den Mund gelangen die Mikroorganismen in unseren Verdauungstrakt, wo sie ihre Funktion erfüllen. Im Darm angekommen, werden sie Teil unserer Darmflora. Dort unterstützen sie nicht nur die Verdauung unserer Mahlzeiten, sondern treten auch in direkte Kommunikation mit unseren Immunzellen. Durch diese Interaktion stärken sie unser Immunsystem und tragen maßgeblich zu unserer Gesundheit bei.

Die vielfältigen Aufgaben von Probiotika im Darm sind faszinierend: Sie stärken die Barrierefunktion unserer Darmschleimhaut und erschweren so das Eindringen von Bakterien und Viren. Gleichzeitig senken sie das Infektionsrisiko und produzieren antibakterielle Substanzen, die das Wachstum schädlicher Keime hemmen.

Es gibt rund 400 verschiedene Arten probiotischer Bakterien und große Unterschiede bei der Ergänzung von Probiotika (https://t.me/zellvitalstoffe/95). Mindestens sechs bis acht unterschiedliche Bakterienstämme sollten aber vorhanden sein. Und das sind die wichtigsten: Bifidobakterien, Bakterien aus der Gattung Lactobacillus und die spezielle Unterart Streptococcus thermophilus aus der Gattung der Streptokokken. Was nicht fehlen darf: Inulin, ein Mehrfachzucker. Von den Milchsäurebakterien in unserem Darm als Nahrungsquelle genutzt, stärkt es die kleinen Helfer bei ihren wichtigen Aufgaben. Und davon profitiert letztlich der ganze Körper!

https://shop.dr-rath.com/de-de/profile/register?consultant-no=800104911

Der Darm nimmt eine Schlüsselrolle im gut vernetzten System unserer Zellen ein. Die Mikroorganismen dort werden Mikrobiom, Mikrobiota oder Darmflora genannt und sind wichtig für unser Immunsystem und viele Stoffwechselvorgänge. Auch die wesentliche Aufnahme von Mikronährstoffen geschieht im Darm.

Und damit sind wir beim Intensivpaket Darmsanierung. Gefüllt mit vielen optimal aufeinander abgestimmten Wirkstoffen dienen Dr. Rath’s Phytobiologicals™ Balance Control, Dr. Rath’s Probiotics und Dr. Rath’s Phytobiologicals einer normalen Darmgesundheit und der natürlichen Unterstützung der Verdauung.

Wofür empfehlen wir dieses Paket?

Dieses Paket unterstützt sie, wenn sie ihren Magen-Darm-Trakt auf stressige Phasen vorbereiten oder auch die Phasen mit wenig Zeit für ausgewogene Ernährung hinter sich lassen wollen und einen Neuanfang im Darm planen.

Bei Ihnen steht eine Fastenkur an? Dann sollten sie vorher das Mikrobiom aufbauen, um ihrem Körper die Nährstoffe zu geben, die er für die bevorstehende kostarme Zeit benötigt. So können sie ihr Fastenziel auf gesunde Art und Weise erreichen.